In der Tauchakademie gehen unsere Experten individuell auf Deine persönlichen Anliegen und Bedürfnisse ein; egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi. Wer möchte, kann sich schon im Vorfeld etwas Theorie aneignen oder vertiefen, denn unser digitales SSI Lehrsystem (nach den Richtlinien des führenden Verbandes SSI) ermöglicht das Lernen zu jederzeit an jedem Ort. So kannst du Dich schon zuhause vorbereiten und wertvolle Urlaubszeit zum Tauchen nutzen. Neben den Grundkursen bieten wir vielseitige Spezialkurse an. Je nach Vorkenntnissen und Interesse kannst du wählen. BeginnerInnen starten mit dem Open Water Diver 1, für Fortgeschrittene organisieren wir gern weiterführende Kurse, wie z.B. Tarierkurs, Nitroxtauchen, Nachttauchen, Deep Diving und noch viele mehr.

Tauchen auf Malta – Allgemein

Malta ist ein Traumziel zum Tauchen auch für Unterwasserfotografen. Das Leben im Meer erblüht in den kräftigsten Farben und das spektakuläre Lichtspiel ist legendär, nicht nur in den Grotten von Qawra Reef oder der Blue Lagoon auf Comino.

Aufregend wird es auch wenn Du nachts tauchst und die Farben im Widerschein der Taucherlampe schimmern. Tauchgänge dieser Art sind ein einzigartiges Abenteuer für Geübte – wir begleiten Dich dabei gerne sicher und fachkundig.

Tauchen auf Malta – Octopus Garden

Der maltesische Archipel ist ein Eldorado für Höhlen-, Drop Off- und Wracktauch-Fans. Ob um die Hauptinsel Malta, um Gozo oder Comino. Es gibt viel zu entdecken im Taucherparadies im Herzen des Mittelmeers. Wir haben mehr als 50 spektakuläre Spots, die wir anfahren – wunderschöne Höhlen, Felsenbögen, natürliche Häfen, Buchten, Klippen, Riffs und mystischen Schiffswracks.

Der weithin steinige Meeresgrund und die minimalen Gezeiten garantieren auch in größeren Meerestiefen ausgezeichnete Unterwassersicht bis zu 40 Meter bei Wassertemperaturen bis 27 Grad.

Die Tauchspots sind leicht zugänglich und auf Grund der kurzen Distanzen zu unserer Basis schnell zu Wasser oder Land zu erreichen. Faszinierende Tauchspots gibt es in jeder Tiefe. Egal ob Ihr Euch nahe Comino die „Santa Maria Caves“ auf 9 m anschaut oder die „Imperial Eagle“, die auf 40 m Wassertiefe neben der berühmten Jesusstatue liegt.

Für Fortgeschrittene gibt es verschiedene Tauchplätze, die mit archäologischen Artefakten aus dem 2. Weltkrieg oder sogar aus der Römerzeit aufwarten oder der berühmte „Lantern Point“, wo ein Kamin die Taucher in einen Unterwassertunnel hinunterführt.

Die Gegebenheiten und Leistungen in den Kursen

Grundsätzlich bietet Octopus Garden jeden Dienstag den Start eines Gruppen Open Water Diver Kurses an. Das ergänzt sich gut mit unseren bevorzugten Reisezeiten von Sonntag bis Sonntag. Alternativ ist ein individueller Kurs mit maximal zwei Teilnehmenden möglich. Dieser startet an einem Wunschtag.

Jeder Teilnehmende hat die Möglichkeit sich einer Gruppe anzuschließen. Dies ermöglicht allen Reisenden über den Charakter des Kurses selbst zu entscheiden. Gruppenkurse haben eine maximale Anzahl von 6 Teilnehmenden, allerdings besteht die Gruppe immer aus mindestens 4 Personen.

Die Bezeichnung Confined Water (Begr. Freiwasser) ist auf die maximale Wassertiefe von 5 Metern definiert. In dieser Tiefe erlernen alle SchülerInnen in sicherer Umgebungen erste Übungen, bevor es ins Freiwasser geht. Die Ausbildung findet direkt im Meer statt, daher Confined Water mit maximal 5 Metern Tiefe.

Der Open Water Diver ist die Grundausbildung eines Sporttauchers mit einer maximalen Tiefenbegrenzung von 18 Metern. Dieser Kurs ist international anerkannt und berechtigt innerhalb des Tiefenlimits zu tauchen und Ausrüstung auszuleihen. Der Open Water Diver wird auch Level 1 Taucher genannt, alle weiterführenden Kurse bauen darauf auf.

Die Tauchschule „Octopus Garden“

Mit seiner Tauchbasis Octopus Garden bietet Udo Türscherl seinen Gästen nicht nur hohen Standard und Qualität, sondern gleichzeitig auch eine familiäre Atmosphäre während ihres Tauchurlaubs. Das ist nun schon seit über 25 Jahren so und heute leitet Udo mit diesem erfolgreichen Konzept immer noch die Tauchbasis im Gillieru Harbour Hotel. Viele Taucher und ihre Familienmitglieder haben Octopus Garden seitdem immer wieder besucht und sind jedesmal herzlich willkommen. Sein kompetentes deutsches Tauchlehrerteam unterstützt ihn dabei tatkräftig.

Die Tauchschule „Octopus Garden“ – Sicherheitsstandards

Bei Octopus Garden steht die Sicherheit unserer Tauchgäste stets an erster Stelle. Dafür haben wir unseren eigenen Sicherheitsstandard eingeführt, der weit über reguläre Tauchbestimmungen hinausgeht. Das Octopus Garden Safety Concept gewährleistet höchste Sicherheitsstandards. Unser deutschsprachiges Team vom Guide bis zum Instructor Trainer ist hoch qualifiziert und auf ständige Fortbildung legen wir größten Wert. Zu unserem Team gehören ausgebildete Erste Hilfe Ausbilder, Rettungsassistenten und Rettungsschwimmer. Dieser Plan garantiert dir sichere Tauchgänge. Er umfasst Leitfäden sowohl für Mitarbeiter als auch für unsere Tauchgäste und beinhaltet darüber hinaus Sicherheitsstandards für Ausbildungen, Ausrüstung, Boote und Maschinen.

Unser Angebot – Buchbar über unser Reiseportal „Sport-Sprache-Urlaub“:

In unserem Reiseportal Sport-Sprache-Urlaub findest Du vorgefertigte Pauschalangebote aus dem Bereich Tauchen. Dort siehst Du Preise zu den jeweiligen Urlaubszeiten und kannst direkt buchen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch. Gern ermöglichen wir aber auch weiter individuelle Planung – natürlich ohne Aufpreis.

Voraussetzungen
  • Mindestalter: 12 Jahre (unter 18 Jahren mit Attest der Eltern)
  • Medizinisches Attest nicht erforderlich (Selbstauskunftserklärung reicht aus)
  • Alle Kurse bauen aufeinander auf (Ihr startet mit dem Open Water Diver)
  • Guter Gesundheitszustand, körperliche Fitness
  • Wichtig: Ihr solltet Euch im Wasser wohlfühlen